Lidia Marti

Lidia Marti wurde am 27. Oktober 1966 in Turin (Italien) geboren. Nach der Reifeprüfung am Kunstlyzeum Primo Liceo in Turin und einem Masterstudium der angewandten Kunst mit Schwerpunkt Keramik am staatlichen Institut F. Faccio in Castellamonte absolvierte sie eine zweijährige Fachausbildung im Bereich Keramikgestaltung an der Kunstschule Faenza.

Die Künstlerin über sich und ihre Werke

Ich kombiniere meine technische und formale Forschung und interpretiere das dekorative Objekt durch Linien und Dreidimensionalität.

Verbundene Keramikoberflächen, die fast an Teilen aus Metalldraht aufgehängt sind, bringen Vasen und leuchtende Formen mit evokativer Kraft hervor. Mit der Zerlegung von Volumina, die mir lieb ist, wechsle ich volle und leere Räume, die meinen Stücken extreme Leichtigkeit verleihen und den Betrachter dazu bringen sollen, die illusorische Zerbrechlichkeit zu entdecken.

In zeitgenössischem Schmuck lassen mich die Geometrien von Molekülen und Sternbildern inspirieren und interpretieren und betrachten sie als echte Skulpturen zum Tragen.

Neben der Kombination verschiedener Materialien, Keramik, Metall und Nylon möchte ich Sie einladen, mit den Halsketten zu spielen und zu interagieren, um ihre Transformationen zu identifizieren. Das Doppelgesicht, die Formänderung und die vielen Kombinationen der Elemente, aus denen sie bestehen, machen meine Kreationen zu einem innovativen und überraschenden Vorschlag.

Ich verwende glasierte Keramik, um auf der Drehmaschine geschmiedete Objekte mit feuerfesten Metalleinsätzen herzustellen, die zusammen bei 980° gebrannt wurden.

Alle meine Arbeiten werden vollständig und ausschließlich von Hand gefertigt, um eine eigene Qualität zu kennzeichnen, die für jedes Objekt unwiederholbar ist.
Meine Kreationen sind bewegte Formen, die in den dreidimensionalen Raum schlüpfen: zeitgenössische Bijoux, Lichtskulpturen und Möbelzubehör.

Ausstellungen

2020

Verkaufsschau „Made in Italy“, Faenza (Italien)

2020

Festival de la Ceramique, Anduze (Frankreich)

2019

Festival de la Ceramique, Anduze (Frankreich)

2019

Le Printemps des Potiers, Bandol (Frankreich)

2019

Lobende Erwähnung im Rahmen des Wettbewerbs „Ceramics in love – two” 2019, Castellamonte (Italien)

2019

Les Tupiniers du Vieux Lyon, Lyon (Frankreich)

2018

Keramik und Porzellan im Augarten, Wien (Österreich)

2018

Les Tupiniers du Vieux Lyon, Lyon (Frankreich)

2018

Argillà – La ceramica in circolo, Faenza (Italien)

2018

Le Printemps des Potiers, Bandol (Frankreich)

2017

Anima Mundi – La natura raccontata in un gioiello, Asolo (Italien)

2017

Claydays, Graz (Österreich)

2017

Keramik-Verkaufsschau Argilla, Aubagne (Frankreich)

2017

Keramik-Verkaufsschau Höhr-Grenzhausen (Deutschland)

2016

Keramik-Verkaufsschau Argillà, Faenza (Italien)

2016

TERRALHA, Festival Européen Céramique, Saint-Quentin-la-Poterie (Frankreich)

2016

Gemeinschaftsausstellung: PREZIOSI – l’arte del gioiello in ceramica, Cantiere delle arti, Castellamonte (Italien)

2015

Piercing Eyes Distilled Art Pieces, Galerie Stillfried Wien, New York (USA)

2015

Auswahl für den internationalen Keramikwettbewerb „La Lampe“ des Musèe De Carouge (Schweiz)

2014

Ausstellung LADY CERAMICA Loggetta del Trentanove, Muky-Rotunde, Faenza (Italien)

2014

Ausstellung CHANGE Contemporary Ceramic Art, ehem. Keramikwerk Fornace Pagliero, Castellamonte (Italien)

2013

Gemeinschaftsausstellung: Arte ceramica oggi in Italia 2013- 2014, Villa Necchi, Mailand (Italien)

2012

Keramik-Verkaufsschau Argillà, Faenza (Italien)

2011

Gemeinschaftsausstellung: Il futuro nelle mani. Artieri domani. Regionalmuseum der Naturwissenschaften, Turin (Italien)

2011

MIAAO, temporary shop, Galerie Sottana, Turin (Italien)

2010

Gemeinschaftsausstellung: Manifatture, Mailand (Italien)

2010

Gemeinschaftsausstellung: OPERAE 2010 – Warenbörse, Turin (Italien)

2010

Keramikwettbewerb, Albissola, Savona (Italien)

2010

Keramik-Verkaufsschau Argillà, Faenza (Italien)

2010

Kunsthandwerksausstellung Mostra dell’Artigianato, Mondovì, Cuneo (Italien)

Zurück zur Übersicht
Scroll to Top
Zurück zu vorherigen Seite