Marcadent Giuseppe

Marc Ceramica Design

Via Riccardo Zandonai, 5

I-38065 Mori (TN)

Giuseppe Marcadent

Tel. +39 333 1801616

Giuseppe Marcadent

Marcadent Giuseppe ist ein italienischer Keramiker, der mit Porzellan und Hochtemperatursteinzeug arbeitet.
Seit mehr als zwanzig Jahren stellt er handgefertigte Majolikaöfen her und seit 2008 mit der Eröffnung der Firma MARC CERAMIC DESIGN hat er sich auf die Herstellung von Dekorationsgegenständen spezialisiert, insbesondere auf die Keramikwanddekoration.

Der Künstler über sich und seine Werke

„Meine Idee, zuerst als Keramiker und dann als Künstler gesprochen, ist es, einem alten und edlen Material wie Ton wieder Bedeutung zu verleihen und es auf eine neue und moderne Weise zu präsentieren, nicht länger als tragendes Element oder industrielles Material, sondern es so zu bearbeiten, dass es als wahres Kunstwerk wie als Gemälde betrachtet wird. Meine Keramikkunst wird komplett von Hand hergestellt und ich persönlich kümmere mich von Anfang bis Ende um alle Aspekte der Produktion. Nur so habe ich das Gefühl, dass das Stück wirklich mir gehört und mit einem bestimmten Moment und Geisteszustand verbunden ist.“

Klare und essentielle Formen, starke chromatische Kontraste, präzise Geometrien, Kreuze und Reihen kreuzen sich zwischen schmelzenden Linien und Farben. In unserer Werkstatt in der Nähe von Rovereto werden jeden Tag einzigartige Designobjekte zum Leben erweckt, um Räume und Wandflächen zu dekorieren und aufzuwerten. Schwarz-beige Grès-Paneele mit raffiniertem und elegantem Geschmack, deren Oberflächen die Rauheit der Erde und die handgefertigte Verarbeitung offenbaren. Ein Hauch italienischer Handwerkskunst mit einem einzigartigen und zeitgemäßen Design.

„Der entscheidende Faktor meiner Arbeit ist die kontinuierliche Beachtung des ästhetischen Aspekts bei gleichzeitiger Bewältigung der Herausforderungen, die sich aus einem biegsamen und variablen Material wie Ton ergeben. Entwerfen, erfinden, innovieren und erforschen Sie die Grenzen des Möglichen.“
 
 

Berufliche Erfahrungen

  • Seit 1999 bis heute: Keramikmeister, Dozent in Italien sowie im Ausland  für verschiedene Ausbildungsprojekte.
  • Seit 2006 bis heute: Dozent und Referent beim MART (Museum für moderne und zeitgenössische Kunst), Rovereto, Provinz Trient.
  • Seit 2008 bis heute: Firmeninhaber der MARC Ceramica Design, Entwicklung und Design von Keramik mit eigener Produktion und Ausstellung in Mori, Provinz Trient.
  • 2017: professioneller Tutor für das Projekt, die Inbetriebnahme sowie Führung einer Keramikwerkstatt im “Gewerbestandort” Jambiani (Tanzania).
  • 2013: professioneller Tutor für die Inbetriebnahme einer Keramikwerkstatt in La Paz (Bolivien).
  • 2012-2013: Ausbildungsprojekt mit Keramik “kennen um zu wachsen” für italienische und ausländische Schüler mit sozialschwachem Hintergrund.
  • 2008-2016: Projekterstellung und Führung von Keramikkursen in verschiedenen italienischen Haftanstalten.
  • 2008-2011-2018: Veranstalter und Referent bei der 1., 2. und 3. internationalen Fachtagung “die antiken Keramik-Kachelöfen von Sfruz”.
  • 1983-2003 Geschäftspartner und Werkstattverantwortlicher eines hiesigen Unternehmens, spezialisiert in der Herstellung von Designöfen in Majolika und Keramik für den Innenbereich.

Studium / Ausbildung

  • 2010: Kurs für die Spezialisierung „Hiperrealismo y Ceramica“ organisiert von Educart mit Toni Soriano und  Emidio Galassi, Spanien (Gijon).
  • 2007: Diplom für professionellen Keramikmeister und Dekorateur von Keramik, Autonome Provinz Bozen (Italien).
  • 2006: Reifediplom für schaffende Kunst in Keramik, Kunstakademie A. Corradini, Este Padua (Italien).
  • 1980: Diplom Gewerbetechniker, Werkmeister für Baugewerbe Institut I.T.I. “G. Segato”, Belluno (Italien) – Keramik und ihre Technik.

Persönliche und Gemein­schafts­aus­stellungen (Auswahl)

2020:

Aussteller bei “Made in Italy” – Faenza, Italien

Aussteller beim “Festival della ceramica” – Verona, Italien

2019:

Aussteller bei den Keramiktagen – Überlingen (Deutschland)

Aussteller beim Keramikmarkt – Köln (Deutschland)

Aussteller bei den Internationalen Keramiktagen – Oldenburg (Deutschland)

Aussteller beim Keramikmarkt – Landsberg (Deutschland)

Aussteller beim Iznanger Keramikmarkt – Iznang (Deutschland)

Aussteller in Naturns – Provinz Bozen (Italien)

Aussteller bei der “30 alps-adriatic ceramics fair” – Villach (Österreich)

Aussteller beim “44. Frechener Tőpfermarkt „- Frechen ((Deutschland)

Aussteller beim  “80 potiers dans les tulipes” – Morges (Schweiz)

Aussteller beim „Festival de Cèramique Contemporaine“ in der Gallerie „L’Estrèe“  (Schweiz)


2018:
 

Aussteller beim “Festival della ceramica” – Verona  (Italien)

Aussteller bei  “ARGILLA” – Aubagne (Frankreich)

Teilnahme am „Festival de Cèramique Contemporaine“  in der Gallerie „L’Estrèe“ – (Schweiz)

Aussteller beim  “80 potiers dans les tulipes” – Morges (Schweiz)

Aussteller bei der “29 alps-adriatics ceramics fair” – Villach (Österreich)

Aussteller beim  “Lucca Pottery Festival” – Lucca (Italien)

Aussteller beim “Iznanger Keramikmarkt” – Iznang (Deutschland)

Aussteller beim Keramikmarkt – Lienz (Österreich)

Aussteller beim Keramikmarkt – Hall in Tirol  (Österreich)

Aussteller bei  “ARGILLA’ ”- Faenza (Italien)

Aussteller bei “Keramik und Porzellan in Augarten” – Wien (Österreich)

2017:

Aussteller bei FUORISALONE – Brera Design Week – Mailand (Italilen)

Aussteller in Naturns, Provinz Bozen (Italien)

Aussteller bei  “Argilla” – Aubagne (Frankreich)

Aussteller beim “Keramikfest” im Schloss Hof – Wien (Österreich)

Aussteller in Lione (Frankreich)

Aussteller bei der XVIII Internationalen Keramikmesse in Florenz (Italien)


2016:

Aussteller in der Kunstgallerie von Lazise, Provinz Verona (Italien)

Aussteller bei “ARGILLA’ ”- Faenza (Italien)

Aussteller in Lione (Frankreich)

Aussteller bei der XVII Internationalen Keramikmesse in Florenz (Italien)


2015:

Aussteller in der Gallerie “Gulliver” – Insel Elba (Italien)

Aussteller bei der “Foodish Ceramics” 12 Kunstkeramik-Meister – Rom (Italien)

Aussteller bei  “Clay2Day” – Lisserbroeck (Niederlande)

Aussteller in Naturns, Provinz Bozen (Italien)

Aussteller in Karlsruhe (Deutschland)

Aussteller bei “Argilla” – Aubagne (Frankreich)

Aussteller in Graz (Österreich)

Aussteller in Lione (Frankreich)

Aussteller bei der XVI Internationalen Keramikmesse – Florenz (Italien)

Aussteller bei “Design Circus” – Mailand (Italien)

Aussteller bei “T’Able” – Messe Mailand (Italien)

Persönliche Ausstellung von Keramik – La Paz (Bolivien)

 

2014:

Aussteller bei “Keràmina” – Cecina  (Italien)

Aussteller bei “ARGILLA’ 2014 ”- Faenza (Italien)

Aussteller bei der XV Internationalen Keramikmesse – Florenz (Italien)

Persönliche Ausstellung in der Kirche “dei Battuti Neri” – Murazzano, Provinz Cuneo (Italien)

 

2012:

Aussteller bei “Artò” – Torino (Italien)

Persönliche Ausstellung “Meister-Schalen” in der Pinakotek – Faenza (Italien)

Teilnahme an Gremien

Von 2021 bis heute: Präsident des Kunsthandwerkes der Handwerkervereinigung Trentino, welche Teil der nationalen Handwerkerinnung ist.

Von 2020 bis heute: Vorstandsmitglied im Bereich “Kunsthandwerk” der Handwerkervereinigung Trentino.

2001-2003: Mitglied der Handwerkervereinigung “Vorstandsmitglied im Bereich Keramik, Glas, Chemie und Plastik der Vereinigung Handwerker und Kleinbetriebe”, Autonome Provinz Trient.

Sonderaktionen für Gesellschaft und Kultur

2003: Teilnahme an der ersten Preisverleihung “Arti-Giano” für Betriebe welche sich durch handwerkliche Leistung besonders ausgezeichnet haben. Erstellung der Kopie eines Rokoko-Ofens, Höhe 5,5 m für den Empfangssaal der Autonomen Provinz Trient

Zurück zur Übersicht
Scroll to Top
Zurück zu vorherigen Seite